Krisenkommunikation – was tun, wenn‘s brennt?

Jetzt Intensiv-Coaching buchen und krisenfest werden!’
Ganztagsseminar von 9.30 bis 12.30 Uhr
sowie von 13.30 bis ca. 17 Uhr

790,00 

zzgl. MwSt.

zzgl. MwSt.

zzgl. MwSt.

Auf AnfrageZurück zu allen Produkten

Krisenkommunikation – was tun, wenn‘s brennt?

Stark im Sturm? Shitstorm als Chance? Unser Seminar ist ein Erste-Hilfe-Kasten für Krisen: Wir zeigen Ihnen mithilfe praktischer Beispiele und Übungen:

  1. wie Sie die richtigen Vorkehrungen treffen
  2. ​Eskalationsstufen definieren
  3. krisenfest vor Medienvertretern auftreten
  4. und souverän kommunizieren, wenn’s ernst wird.

Das Angebot richtet sich an Geschäftsführer und Führungskräfte. Maximal 5 Teilnehmer.

9.00:  Begrüßung; Vorstellung; Erwartungen der Teilnehmer.

9.15:   Einführung: „Um 16.30 ist ein Druckbehälter explodiert…“: Was ist eine Krise?
Welche Anzeichen gibt es? Wie wird sie zur Medienkrise? Welchen Gesetzen der Kommunikation folgt sie.

10.00:  Krisenpotential und Krisenursachen: Wo unerkannt Potential lauert.

10.15:  Übung 1: Kurzanalyse: Das Krisenprofil meines Unternehmens oder meiner Organisation – ein strukturiertes Brainstorming.

10.45:  Auswertung der Übung: Worauf muss unsere Organisation zukünftig ihr Augenmerk richten?

11.00:  Kaffeepause.

11.15:  Krisenprävention 1: Die richtige Analysetechnik. Das Vorgehen in der eigenen Organisation. Die richtigen Schlussfolgerungen

11.45:  Krisenprävention 2: Die richtige Vorbereitung für den Fall des Falles. Der Krisen-Koffer. Grundzüge der sachgerechten Organisation zur Krisenprävention.

12.15:  Übung 2: Die Krisenorganisation in meinem Unternehmen – ein Blick auf die Situation im Ist-Zustand

12.45:  Auswertung der Übung.

13.00:  Mittagspause.

14.00:  Krisenbewältigung: Der Krisenstab. Seine Teilnehmer. Seine Befugnisse. Die Organisation der Kommunikation in der Krise.

14.30:  Die Botschaft für den Krisenfall. Die richtigen Zielgruppen. Die

Fokussierung. Der Küchenzuruf in der Krisenkommunikation.

15.00:  Der Umgang mit Journalisten in der Krise. Die richtige Reaktion auf das Medieninteresse. Die PPP Regel – und was sie für die Unternehmensorganisation bedeutet. Das Kriseninterview in den Medien.

15.30:  Die Sprache der Krisenkommunikation: Welche Wörter sich eignen. Welche nicht. Erkenntnisse der Leserforschung: Satzlängen. Umgang mit Adjektiven. Bullshit Bingo. Emotionen in der Krise.

16.00:  Kaffeepause.

16.15:  Rechtliche Grundlagen der Krisenkommunikation: Unterlassung. Gegendarstellung. Widerruf. Methoden des Konfliktmanagements mit Journalisten und Verlagen.

17.00:  Übung 4: „Bei uns ist was passiert…“ Die Krisen-Pressemeldung. Übung dazu.

17.30:  Auswertung der Übung.

18.00:  Klärung offener Fragen. Abschluss des Seminars.

 

Jetzt buchen und krisenfest werden! Zusätzlich buchbar: Das Sonder-Modul: „Krisenfest vor Mikrofon und Kamera“. Präsenzveranstaltung auf Wunsch bei Ihnen vor Ort. Termine und Konditionen nach Absprache – kontaktieren Sie uns jetzt!

Prof. Dr. Christoph Fasel

Reporter beim Stern und Chefredakteur des deutschen Reader’s Digest. Absolvent und ehemaliger Leiter der Henri-Nannen-Schule in Hamburg sowie Professor für Medien und Kommunikation an der SRH Hochschule in Calw. Spiegel-Bestseller-Autor mit der Biografie von Samuel Koch und Gründer des Instituts für Verbraucherjournalismus. Christoph Fasel hat in den vergangenen 40 Jahren die Medienlandschaft und die Journalistenausbildung in Deutschland mitgeprägt. Gute Sprache ist sein Lebensthema.

Jonathan Fasel

Studium der Journalistik und Politikwissenschaften in Leipzig und Grenoble. Aufbau der Unternehmenskommunikation der Europäischen Strombörse in Paris und Unternehmenssprecher eines Digitalisierungs-Unternehmens in Leipzig. Kampagnen für internationale Unternehmen und Ministerien. Seine Stärke: Komplexe Sachverhalte einfach und klar verständlich machen – mit den Regeln des Journalismus. Sein Fokus: Erklären, wie Energie, Digitalisierung und Wissenschaft funktionieren.

Sie wollen Ihr Team coachen lassen oder einen individuellen Termin vereinbaren?
Dann kontaktieren Sie hier direkt den Dozenten für weitere Absprachen.




    Sie wollen Ihr Team coachen lassen oder einen individuellen Termin vereinbaren?
    Dann kontaktieren Sie hier direkt den Dozenten für weitere Absprachen.




      Privacy Preference Center